Angebot

Polarity

Polarity ist eine ganzheitliche Körpertherapieform. Die Energieanatomie beinhaltet das Wissen um das Chakrensystem, die elektromagnetischen Felder sowie die 5 Elemente: Erde, Wasser, Feuer, Luft, Äther.

 

Das Ziel von Polarity ist es, die unserem Körper innewohnende Heilkraft wieder zu aktivieren. Dies geschieht durch Körperbehandlung, Beratung, Ernährungslehre und Körperübungen.

 

Polarity unterstützt die Gesundheit durch:

  • Förderung der Selbstheilungskräfte
  • Stärkung des Immunsystems
  • Harmonisierung der Körperfunktionen
  • Lösung von Blockaden und Verspannungen
  • Sich wieder in der eigenen Mitte fühlen

GeburtstraumaArbeit

Ray Castellino, ein Pionier der GeburtstraumaArbeit, beobachtete, wie prägend für unser Leben Erfahrungen vor, während und nach der Geburt sind. Das heißt, Prägungen, die vor, während oder nach der Geburt entstanden sind, können sich in unserem Erwachsenenleben wiederholen.

 

Ein Beispiel: Wurden bei der Geburt Wehen einleitende Mittel eingesetzt, erlebte das Baby seine eigenen Impulse als weniger kraftvoll als diejenigen, die von außen kamen. So kann sich später der Erwachsene in Situationen, welche ihm Druck machen, unwohl und kraftlos fühlen, weil er bereits als Baby erlebte, dass seine eigenen Impulse übergangen wurden. Wenn diese Muster in der Körpertherapie auftauchen und erkannt werden, können sie positiv beeinflusst werden.

 

Im November biete ich einen Geburtsworkshop mit Komplementärtherapeutin Sonja Schwab in der Schweiz an. Mehr Informationen dazu hier.


Psychologisch-spirituelle Begleitung

Wenn wir der Stille in uns Raum geben, öffnen sich tiefere Schichten in uns und wir begegnen der eigenen uns innewohnenden Weisheit. Als spirituelle Wesen sind wir in unserer Essenz ganz und heil.

 

Trotzdem können Erfahrungen, die wir im Laufe unseres Lebens machen, unser Verhalten prägen. Situationen, die wir erleben, können alte, ungelöste Gefühle hervorrufen.

 

Hypnotherapie beinhaltet verschiedene Methoden, womit leidvolle Verhaltensweisen oder Erleben, wie Blockaden, Ängste angeschaut und neu programmiert werden können. Fantasiereisen und innere Anteile sprechen lassen, sind z.B. hilfreiche Wege, um diesen verletzten Anteilen in uns zu begegnen und um Lösungen aufzuzeigen. Die tieferen Schichten unseres Unterbewusstseins werden angesprochen, und indem sie bewusst gemacht werden, kann bereits eine Integration und Veränderung stattfinden.

 

Wir wissen aus der Gehirnforschung, dass das Gehirn nicht zwischen realem Erleben und Fantasie unterscheidet. Deshalb haben wir die Möglichkeit, Erfahrungen, die uns blockieren, neu zu überschreiben und uns dadurch immer mehr zu befreien und mit unserer Essenz in Kontakt zu kommen.


Schamanisches Körpersingen

Der Körper und jede seiner Zellen bestehen aus Schwingungen. Diese Schwingungen kann ich über meine Hände wahrnehmen und durch meine Stimme ausdrücken. Das Singen und Tönen dieser Schwingungen in Zusammenhang mit Berührung kann eine lösende bis transformierende Wirkung haben.

 

Das Schamanische Körpersingen entstand während meiner körpertherapeutischen Arbeit. Als ich die Energien, welche ich wahrnahm, über die Stimme ausdrückte, beobachtete ich, wie eine vertiefende Entspannung im Körper der Klientin stattfand.


Kontakt:

Anne Marie Mascheroni

Weskampstraße 28

26121 Oldenburg

(Tel.: 0162 3461861)

Zur Zeit bin ich nur über Festnetz 0441 36164257 und E-Mail annemarie@katamu.de erreichbar. Vielen Dank!